Autoglas von Otte & Erz


Eine intakte Windschutzscheibe ist wichtig für die Sicherheit. Selbst kleinste Schäden an der Scheibe können die Stabilität gefährden, die Struktur beeinträchtigen und damit die Fahrzeugpassagiere in Gefahr bringen.

Reparatur statt Austausch

Zumeist möglich, wenn . . .

  • das Fahrersichtfeld unversehrt ist
  • die Folie im Inneren der Scheibe nicht beschädigt ist
  • der Glasschaden nicht größer als eine 2-Euro-Münze ist

Austausch der Scheibe

Zumeist nötig, wenn . . .

  • sich der Schaden im Fahrersichtfeld befindet
  • die Folie im Inneren der Scheibe beschädigt ist
  • der Glasschaden größer als eine 2-Euro-Münze ist

Kann der Schaden in Ihrer Windschutzscheibe repariert werden, verzichten die meisten Versicherungen auf die vereinbarte Selbstbeteiligung und die Reparatur ist in diesen Fällen für Sie damit kostenlos.

Muss die Windschutzscheibe ausgetauscht werden, tragen Sie bei bestehender Kaskoversicherung die vereinbarte Selbstbeteiligung.

Kostenabwicklung im Reparaturfall


Die Kostenabwicklung regeln wir sowohl im Reparaturfall als auch bei Austausch auf Wunsch direkt mit Ihrer Versicherung für Sie.

Bitte klären Sie vorab mit Ihrer Versicherung, ob eine Werkstattbindung besteht.


IHRE VORTEILE

Austausch nur, wenn nötig

Scheiben in Erstausrüsterqualität

Abwicklung direkt mit Ihrer Versicherung